Sprachen:  de_DE Deutsch    us English    pl_PL Polski    

News

Hier lesen Sie die aktuellsten News:Bild: Frage und Rufzeichen

→ Was gibt es Neues? Nach was suchen wir? Das hat sich getan…! u.v.m.
Seite wird laufend bearbeitet und aktualisiert.

 

Aufnahme im iNITS Start-Up Programm:

Der Projektbeirat (LINK Projektbeirat) hat unser Projekt abgesegnet. Nun sind wir Teilnehmer des iNITS Startup Camps.
Inkludiert sind Büroräumlichkeiten, Cash-Kapital, Netzwerk, Infrastruktur und Support. Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist wieder abgehackt!

Logo der Förderstelle iNITS

 

Jetziger Status (Stand: Sept.2015):

– Gespräche betreffend Investment mit fünf tollen, unterstützenden, österreichischen Investoren in der Endrunde.
– Antrag für eine große FFG Förderung bereits bei der Fertigstellung.
– Teile der Planung und Entwicklung der Elektronik bereits durch das LCM in Auftrag genommen.

 

PIONEERS FESTIVAL 2015 in der Wiener Hofburg:

logo_pioneers_festival

Die Tec-Innovation GmbH ist zu einem der 50 besten Unternehmen aus insgesamt 1.600 aus 98 verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt ernannt worden! Auswahlverfahren geschah vor Ort durch ein Publikumsvoting (mehr als 400 Zuseher) und einer strengen Jury. Bei diesem spektakulären und weltweit bekannten business Festival wurden einige Kontakte geknüpft u.a. zu nennenswerten Investoren und Firmen wie beispielsweise:
MICROCHIP, HUNSON ROBOTICS, SYNETECH, STURIATRONIC, TRUMPF, uvm. . . .
Fotos sehen Sie hier: http://de.tec-innovation.com/praesentationen/

 

Weitere Publikationen Mai/Juni 2015:

Im Rahmen des Pioneers Festivals wurde ein Beitrag in der Sendung “€CO” auf ORF2 ausgestrahlt. Weiters ein sehr informativer TV-Report von SERVUS TV – Krone; beides am 28.05.2015. Klick hier um es anzusehen:
 http://de.tec-innovation.com/publikationen/

 

Neue Publikationen – Mai 2015:

Artikel über WALKASSIST, unser Team und einem Partner in der HEUTE und HEUTE Online sowie KRONENZEITUNG und KRONE Online nachzulesen, oder:
Klick hier: http://de.tec-innovation.com/publikationen/

 

Voting für Teilnahme beim Pioneersfestival bis 08.05.2015 möglich – Bitte VOTEN:

Bitte Voten (abstimmen) Sie für unser Unternehmen. Die Tec-Innovation GmbH hat es bereits unter die ersten 200 von gesamt 1.600 Bewerbern geschafft! Die ersten 5 Bewerber mit den meisten Votings schaffen es zum Pioneersfestival! Hier der Link:

Falls auch Sie uns unterstützen möchten klicken Sie auf die Schaltfläche “VOTE” im Fenster unseres Logos (Tec-Innovation) auf folgender Website (gekoppelt mit einem Facebook-Account):
https://www.derbrutkasten.at/voting/

 

Neue Kooperation mit Startup:

Der engagierte Startup Florian Stockiger (Ernstbrunn, Weinviertel) inspiriert die CEOs der Tec-Innovation GmbH. Junge Unternehmer müssen sich gegenseitig unterstützen! Florian entwirft und stellt Messer für verschiedenste Anwendungen her (Küche, Jagd uvm.).
Natürlich mit hoher Qualität! – http://www.lilienstahl.at

 

Mögliche Kooperation mit AIT in Wien:

Das AIT in Wien beschäftigt sich mit 3-Dimensionalen Systemen, wie beispielsweise Kameras uvm. (Informationen unter folgendem Link: AIT ). Die Entwicklung des Walkassists könnte in näherer Zukunft mit Kameras erweitert werden. Kameras würden die Erkennung von Hindernissen vereinfachen und könnten irrelevante Hindernisse besser ausfiltern.

 

Gespräche mit Investoren:

“W” aus Polen, ein international erfahrener Investor in Sachen Verpackung von Schuhen/Schuhproduktion, Business und Marketing.
“X” aus Österreich, ein industrieller Investor – bekannt im Bauwesen.
“Y” aus Österreich, bekannt für seine durchaus leckeren Lebensmitteln.
“Z” aus Österreich, ein Schmuckhersteller.

 

Umfrage:

Diese Umfrage ist für blinde Menschen und ggf. zukünftigen Anwendern des Walkassists konzipiert worden. Dies ist entstanden um so viele potentielle Anwender wie es möglich ist in die Entwicklung mit ein zu beziehen um das Produkt zu optimieren. Wir bitten darum, dass NUR blinde Menschen den Fragebogen ausfüllen und “zuschicken”. Vielen Dank im Voraus! der Link dazu:
http://www.q-set.at/q-set.php?sCode=HNJRTNJNURPH

 

Website:

Auf der Homepage finden Sie nun mehrere Kommentare/Eindrücke von sehr lehrreichen Personen & tollen Geschäftsleuten über unser Projekt.

NEU: Downloadbereich; dies ist entstanden um bestimmte Dokumente/Beschreibungen z.B. auszudrucken oder abzuspeichern um diese Bekannte oder Verwandte zu zeigen. Auch unsere Präsentation (im Original als Powerpoint) über den Walkassist steht online.

 

Weitere Publikation:

Nach ca. einem Jahr hat wieder PULS4 an unserer Türe geklopft. Eine weitere Publikation im auf PULS4 ist am 12.02.2015 um UHR 20:15  zu erwarten!!
Mit dabei: CEO Mag. Markus Raffer, CEO Kevin Pajestka, Hr. Sami Demirel (frw. Proband und Ansprechpartner, Blind)

 

Herstellersuche:

Wir suchen ein Unternehmen, welches Braille-Sticker druckt. Die Mengen belaufen sich zwischen 10.000 und 30.000 Stk. Bei Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung (Kontakt). Dies ist ggf. ein zukünftiges Projekt für den interessierten Kunden MTH Retail Group (Libro, Pagro-Diskont).

 

Prototypenstatus:

Printlayout (neuerste Version) bereits entwickelt, diese wird im Jänner geprintet und mit Bauteilen bestückt. Der Einbau in den Schuh erfolgt ca. Ende Februar. Bis zum Einbau wird das Programm fertiggestellt. Getestet wird vstl. Mitte März mit Sami Demirel in Wien.

 

Investoren:

Gespräche mit einigen potentiellen Investoren laufen. Deren Interesse wurde stets geweckt, jedoch suchen wir bis zur großen Prototypenherstellung weitere Unternehmen bzw. Personen, welche potentielle Investoren wären. Nach Beendigung des nächsten Prototypen sollten Investments abgeschlossen werden. Falls Sie Ideen hätten wer solch ein zukünftiger Investor der Tec-Innovation GmbH sein könnte, oder Sie selbst Interesse haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung. (Kontakt)

 

Produkte:

Es wird an weiteren Produkten, parallel zur Entwicklung des Walkassists, gearbeitet. Diese möglichen zukünftigen Produkte sind teils ebenfalls unterstützend für Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Personen mit einer Behinderung. Genauere Informationen werden kurz vor möglichem Markteintritt veröffentlicht.

 

Dank für Unterstützung:

Im Sommer 2014  ist dank Erich Dworak (VMD) eine sehr hilfreiche Unterstützung eingegangen, wir bedanken uns herzlichst bei allen mitwirkenden Unternehmen und Personen!

Weiters danken wir herzlichst Hrn. Andreas Wiegert (Fa. Wiegert – Gemüse- und Obstgroßhandel, 1220 Wien) für seine sehr großzügige Unterstützung!!!

 

Website Info:

Unsere Website wurde im Dezember 2014 auf den Endstand gebracht. Anfang 2015 wird diese Website multilingual (Englisch und ggf. slawische Sprachen)  für Sie optimiert. Großes Dankeschön an unseren Webdesigner Thomas Kautz für die tolle Zusammenarbeit!