Die Beta-Phase ist da! Wir bieten rund 20 freiwilligen Testpersonen österreichweit die Möglichkeit, den hightech Walkassistant Innomake vor Marktstart kostenfrei zu testen. Die Beta-Phase richtet sich an sehbeeinträchtigte und blinde Menschen jeden Alters.
... mehr!

INNOMAKE – NÖ Heute Beitrag – August 2018:


 

FACEBOOK POSTS

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: (#4) Application request limit reached
Type: OAuthException
Code: 4
Click here to Troubleshoot.

Meinungen von potentiellen Kunden und Fachexperten über den INNOMAKE

Erich Schmid

„Die Idee, Orientierungssysteme in Schuhe einzubauen ist faszinierend! Ich hoffe auf eine gute Weiterentwicklung.‘‘

Erich Schmid Lehrer am Blindeninstitut Wien, freiwilliger Proband, blind seit Geburt
a.o. Univ. Prof. Dr. Gisela Gerber

Hier möchte ich die Empfehlung formulieren, dass Kevin Pajestka alle notwendige Unterstützung erhalten sollte, um sein Projekt ausführen zu können.

a.o. Univ. Prof. Dr. Gisela Gerber Lehrtherapeutin, Prof. a.d. Uni Wien, Arbeit mit Blinden
Ing. Roman Sykora

Der Schuh könnte zu einer rascheren Einsatzabwicklung führen und damit auch Menschenleben retten.

Ing. Roman Sykora MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz, Leiterstv. der Brandschutzsekt. VIII
Sami Demirel

Es handelt sich hierbei um ein interessantes und durchdachtes Projekt, da die Mobilitätshilfe letztendlich in einem Alltagsgegenstand verbaut ist. Ich freue mich sehr dabei zu sein!

Sami Demirel freiwilliger Proband, Blind, Schüler a.d. Businessschool