Die Beta-Phase ist da! Wir bieten rund 20 freiwilligen Testpersonen österreichweit die Möglichkeit, den hightech Walkassistant Innomake vor Marktstart kostenfrei zu testen. Die Beta-Phase richtet sich an sehbeeinträchtigte und blinde Menschen jeden Alters.
... mehr!

INNOMAKE – NÖ Heute Beitrag – August 2018:


 

FACEBOOK POSTS

Kevin Pajestka und Markus Raffer halten jedes Jahr Vorträge am #FHCampusWien und weiteren Bildungseinrichtungen zu Themen wie Startup Gründung, IP Rechte, Marketing uvm.
Anmeldungen für Vorträge bitte unter <a href=moc.n1548000823oitav1548000823onni-1548000823cet@e1548000823ciffo1548000823 #TecInno #Education #FH #TU #UniWien #HTL #InnoMake Wie so oft entstehen durch den Kontakt mit Studenten viele Vorteile wie Kooperationen, Jobs und Support - es lohnt sich!" data-querystring="_nc_cat=109&_nc_ht=scontent.xx&oh=34f64f04b8f3a07e2f064af60464b8b0&oe=5CFCF9C1" data-ratio="1200" />
...alle Jahre wieder...ein Betriebsausflug. Dieses Mal nach Bratislava. 
1. Stop VW Werk Slovakia Betriebsführung 🚘
2. Stop Burg von Bratislava und Altstadt (kleine Sightsseingtour) 🏛🏫⛪️
3. Stop Bierverkostungen und Spaß beim Billiard, Dart und Wuzzler 😂👌🏻
(Wie man auf den Fotos sieht, konnten leider nicht alle teilnehmen 🙁)
#Audi #VW #TecInno #Startuphasfun #einbisschenabwechslung #Team #TecInnoinderSlowakei #wahreBiertester
Load more

Meinungen von potentiellen Kunden und Fachexperten über den INNOMAKE

Erich Schmid

„Die Idee, Orientierungssysteme in Schuhe einzubauen ist faszinierend! Ich hoffe auf eine gute Weiterentwicklung.‘‘

Erich Schmid Lehrer am Blindeninstitut Wien, freiwilliger Proband, blind seit Geburt
a.o. Univ. Prof. Dr. Gisela Gerber

Hier möchte ich die Empfehlung formulieren, dass Kevin Pajestka alle notwendige Unterstützung erhalten sollte, um sein Projekt ausführen zu können.

a.o. Univ. Prof. Dr. Gisela Gerber Lehrtherapeutin, Prof. a.d. Uni Wien, Arbeit mit Blinden
Ing. Roman Sykora

Der Schuh könnte zu einer rascheren Einsatzabwicklung führen und damit auch Menschenleben retten.

Ing. Roman Sykora MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz, Leiterstv. der Brandschutzsekt. VIII
Sami Demirel

Es handelt sich hierbei um ein interessantes und durchdachtes Projekt, da die Mobilitätshilfe letztendlich in einem Alltagsgegenstand verbaut ist. Ich freue mich sehr dabei zu sein!

Sami Demirel freiwilliger Proband, Blind, Schüler a.d. Businessschool